Download-Sampler von Moonjune Records

moonjune.com*Überblick über den Moonjune-Katalog als Download: 60 Stücke = 7 Stunden Musik für 1$.*

Das New Yorker Label Moonjune, bekannt für seine exzellenten Veröffentlichungen aus dem Bereich Progressive Rock, Canterbury, Jazzrock, Avantgarde etc., hat damit begonnen seinen Katalog zu digitalisieren und ihn – zusätzlich zum bewährten CD-Format – auch als preisgünstige Downloads auf der Download-Plattform bandcamp.com anzubieten.

Nahezu alle Moonjune-Veröffentlichungen der letzten 10 Jahre können nun in verschiedenen Formaten (MP3 320, FLAC, MP3 VBR 0, AAC, Ogg, ALAC) für jeweils 7$ problemlos heruntergeladen werden. Als Überblick über den umfangreichen Moonjune-Katalog kann man jetzt für mindestens 1$ (oder 5 – 10$, falls man es sich leisten kann) eine Zusammenstellung mit 60 Stücken (!) – aus jedem Moonjune-Release jeweils ein Stück – herunterladen. Highlights von Arti & Mestieri, D.F.A., Delta Saxophone Quartet, Moraine, The Soft Machine und Tohpati Ethnomission sowie Elton Dean, Finisterre, Allan Holdsworth, Hugh Hopper, SH.TG.N und vielen mehr machen diesen Sampler auf für jene interessant, die sich normalerweise nicht für Downloads interessieren. Es ist eben auch ein gelungener Überblick über den Moonjune-Katalog. Selbstverständlich sind die CDs auch weiterhin auf der Website (siehe oben) und beim Fachhändler des Vertrauens erhältlich.

Arti & Mestieri „First Live In Japan“ auf schallplattenmann.de

D.F.A. „4th“ auf schallplattenmann.de

Delta Saxophone Quartet „Dedicated To You… But You Weren’t Listening“ auf schallplattenmann.de

Moraine „Manifest Density“ auf schallplattenmann.de

→  Soft Machine „Floating World Live“ auf schallplattenmann.de

Tohpati Ethnomission „Save The Planet“ auf schallplattenmann.de

Moonjune Records bei bandcamp.com

*(Bild: Moonjune)*