Schlagwort: Rock

Sallie Ford & The Sound Outside „Untamed Beast“

Sallie Ford hat den Rock’n’Roll. Kurze, knackige Dreiminüter, die direkt in die Beine gehen und pure Lebensfreude verströmen. Das Ganze sehr direkt eingespielt mit einer kleinen Band – „The Sound Outside“ –, Surf-, Twang oder Rockabilly-Gitarre, Kontrabass und Haudrauf-Schlagzeug und einer Mischung aus Chuzpe, Cleverness und „It-Grrrrl“-Mentalität gesungen.

Les Reines Prochaines „Blut“

Die Basler Frauengruppe zeigt sich bei weitem nicht so gewalttätig, wie der Titel ihres Jubiläumsalbums befürchten – oder wahlweise hoffen – lässt.

Led Zeppelin „Celebration Day“

Was die vier Herren im gesetzten Rockmusiker-Alter hier beim „Celebration Day“ vollbracht haben, ist von einer etwas lahmen, heimeligen Altherren-Veranstaltung so weit entfernt wie ein Roland-Kaiser-Konzert von einem AC/DC-Gig.

Download-Sampler von Moonjune Records

moonjune.com

*Überblick über den Moonjune-Katalog als Download: 60 Stücke = 7 Stunden Musik für 1$.* Das New Yorker Label Moonjune, bekannt für seine exzellenten Veröffentlichungen aus dem Bereich Progressive Rock, Canterbury, Jazzrock, Avantgarde etc., hat damit begonnen seinen Katalog zu digitalisieren…

Neil Young „Psychedelic Pill“

*Neil Young lässt sich zurücktreiben.* Warm und weich, rund und doch kraftvoll, bestimmt – Neil Young kultiviert wieder einmal den „Rust-Never-Sleeps“-Klang. Roh und dumpf grummelt das Feedback. Die mitunter ausufernd langen Stücke fließen wie ein mächtiger Fluss, der auf seiner…

Deep Purple „Machine Head (40th Anniversary Edition)“

Zum dritten Mal erschien vor einigen Wochen der Deep-Purple-Klassiker „Machine Head“ (1972), eines der drei Alben der „Holy Trinity“ des Hardrock (neben Led Zeppelins „IV“ und Black Sabbaths „Paranoid“), als CD – natürlich im neuen Remastering und natürlich rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft.

Various „Spirit of Talk Talk“

*Respektvolle Neudeutungen.* [Talk Talk](http://de.wikipedia.org/wiki/Talk_Talk „Talk Talk auf de.wikipedia.org“) gelten heute als eine »der innovativsten und einflussreichsten Bands der Synthie-Pop-Ära« und als »Vorreiter des Postrock«, so die Wikipedia. Dabei werden von der Kritik ironischerweise immer jene Alben besonders hervorgehoben, die nach…

Donald Fagen „Sunken Condos“

*The Nightfly is back (again).* Niemand würde von [Donald Fagen](http://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Fagen) ein sich dem Zeitgeist angepasstes Album erwarten, weder als Sänger und Keyboarder von [Steely Dan](http://de.wikipedia.org/wiki/Steely_Dan), noch als Solist. Seine bisherigen Solo-Alben „The Nightfly“ (1982), „Kamakiriad“ (1993) und „Morph The Cat“…

Tori Amos „Gold Dust“

*Rock, Pop, Singer/Songwriter mit Orchester – Alte Tori-Nummern, neu orchestriert* Die US-amerikanische Singer/Songwriterin hat ihre besten Zeiten vermutlich hinter sich. Dies schreibe ich mit der nötigen Vorsicht, denn Tori Amos gelangen in ihrer Karriere schon viele Metamorphosen: Von der ‚angry…

Hubert von Goisern, 10.10.2012, SAL, Schaan (FL)

Hubert von Goisern steht zwar nicht so oft auf dem Siegerpodest wie der Spitzensurfer Kelly Slater, aber auf der Alpenrock-Welle hält sich der österreichische Musiker wie kein Zweiter. Jetzt befindet er sich wieder einmal auf dem perfekten Ritt: Mit „Brenna…