Schlagwort: World

Bassekou Kouyaté „Jama ko“

Bassekou Kouyaté - Jama Ko

L’art pour l’art – la musique pour la musique? Nicht mehr für Bassekou Kouyaté: Putsch und Bürgerkrieg haben den malischen Musiker politisiert.

Samba Touré „Albala“

Samba Touré entwickelt den Stil seines Mentors und Namensvetters Ali Farka Touré weiter – und steht dabei keineswegs im langen Schatten des einstigen Grammy-Gewinners.

Attwenger „Clubs“

In „Clubs“ geht es zu wie auf dem Rummelplatz – Lieder werden wild gemixt, ein Marktschreier fordert »make some Zugabe noise for Attwenger« und manche Gäste machen sich lautstark bemerkbar.

Emel Matlouthi, 19.4.2013, Seelax, Bregenz (A)

Die tunesische Liedermacherin Emel Mathlouthi, gerne als „Stimme der tunesischen Revolution“ bezeichnet, macht aus Rap und Liedern von Nirvana Chansons. Das Konzert der ausdrucksstarken Sängerin war jedoch wenig mitreißend.

Daniel Kahn & The Painted Bird „Bad Old Songs“

Daniel Kahn bringt seine übliche Mischung aus jiddischen, deutschen und englischen Liedern. Doch dieses Mal pflegt er das melancholische Grau – durchaus stimmungsvoll, aber stellenweise auch eintönig.

Hamid Motebassem, Sepideh Raissadat und Ensemble Mezrab, 27.1.2013, Völkerkundemuseum München

Im Weltmusikreigen dreht sich die persische Musik nur selten mit. Die Münchner iranische Gemeinde greift regelmäßig zur Selbsthilfe und lädt erstklassige Künstler ein – viele von ihnen blicken aus dem Exil auf die reiche Musiktradition des Landes.

Norbert Wiedmer/Enrique Ros „El Encuentro – Ein Film für Bandoneon und Cello“

Gegensätze und Gemeinsamkeiten: Die musikalische Entwicklung der deutschen Cellistin Anja Lechner und des argentinischen Bandoneonspielers Dino Saluzzi wird in Proben und Konzerten, Interviewpassagen und auch privaten Momenten nachgezeichnet. Eine musikalische Road-Doku.