Grand Magus „The Hunt“

Grand Magus „The Hunt“

Heavy Metal – melodisch und rockig.

Noch eine Band, die sich im Verlauf ihrer 15-jährigen Geschichte immer weiterentwickelt hat. Das schwedische Trio begann als düstere Doom- und Stoner-Band und macht heute lupenreinen Heavy Metal, der grundehrlich und trotz des martialischen Covers sehr sympathisch rüberkommt.

Das liegt bei „The Hunt“ an der gelungenen Mischung aus gelungenem Songwriting und mitreißendem Groove, der häufig mit sehr guten Gitarrensoli garniert wird. Dabei sind gerade die ersten drei Lieder besonders empfehlenswert, da sich hier die Band so eingängig und mitreißend wie selten zeigt. Wenn das abschließende „Draksådd“ mit seiner wehmütigen Akustikgitarre endet, hat man ein sehr angenehm ‚offen‘ klingendes Album gehört, dass einen auf das beste unterhalten hat.

Die Doppel-LP Version kommt als schneeweißes Vinyl daher und listet auf der vierten Seite die Demoversionen dreier Lieder.

http://www.grandmagus.com/