Schlagwort: Electronica

CTM „Suite For A Young Girl“

Kurztrip in musikalische Wege jenseits des Bekannten. Mal spannend, mal (über-)ambitioniert. Anklänge an Progressive-, Jazz- oder Postrock wirken wie Wegweiser im unbekannten Terrain. Wohin genau die Reise geht, bleibt jedoch bis zum Schluss des Mini-Albums ungewiss.

Lymland „Rymdar“

Zwischen Bullerbü und Babylon. Instrumentale Klänge von schwedischen Hipstern, die ohne Dünkel, dafür aber mit eingängigen Melodien auf eine sanfte Reise durchs bunte Universum der Band führen.

Archive „Restriction“

Teilweise überzeugende, teils langweilige Fusion aus New Wave, Trip-Hop, Electronic, Pop und Noise mit Anklängen an aktuelle Trends.

Zoot Woman „Star Climbing“

Endlich Ruhe: „Star Climbing“ ist so aufregend wie ein Spätsommernachmittag auf dem leeren Parkplatz eines Einkaufcenters in der Vorstadt.

Fink (UK) „Hard Believer“

Elektronisch aufgepeppter Blues mit schleppendem Gesang. Dancefloor und Triphop-Nachlass treffen auf den unsterblichen Folkblues. Stellenweise beliebig, mitunter reizvoll, aber es fehlen mehr überzeugende Songs.

Dirtmusic „Lion City“

Dirtmusic "Lion City"

Zweiter Teil der im malischen Bamako 2012 entstandenen Aufnahmen der zum Duo geschrumpften Band Dirtmusic und afrikanischen Musikern. Gelungene Mixtur aus Rock, Singer-Songwriter-Poesie, Electronica und „Wüstenblues“.

Karl Bartos „Off The Records“

Karl Bartos - Of The Record

Fast 20 Jahre nach seinem Ausstieg bei Kraftwerk hat Karl Bartos seine damaligen Ideen und Skizzen zu vollständigen Stücken ausgearbeitet. Das Ergebnis klingt wie ein Lebenszeichen von Kraftwerk, reicht aber an diese nicht heran.