Kategorie: Sonstiges

Susanna Nicchiarelli „Nico, 1988“

Ein hervorragend besetztes, düster-frisches Roadmovie über die deutsche Ikone der Pop-Unterwelt: In den letzten Jahren vor ihrem Tod kämpft Nico mit den Teufeln der Vergangenheit – ihrer Verbindung mit Velvet Underground, die ihre aktuelle Arbeit als Solo-Künstlerin überschattet, ihrer Drogenabhängigkeit und dem damit verbundenen Versagen als Mutter.

Shirin Neshat „Auf der Suche nach Oum Kulthum“

Heute ergründet man historische Figuren nicht mehr über ein geradlinig erzähltes Biopic, sondern bettet ihren Werdegang in eine andere Story ein. Wie Mathieu Almaric in „Barbara“ hat sich auch Shirin Neshat für eine Spurensuche entschieden. Doch im Film der iranischen Künstlerin und Filmemacherin ist allenfalls die Musik ein Grund für Begeisterung – und diese ist durch den Rest des Films ein schwer verdientes Amüsement.

Mathieu Almaric „Barbara“

Mathieu Almarics Film „Barbara“ ist keine der üblichen Lebensgeschichten. Seine Biographie der französischen Sängerin – die erst mit „Göttingen“ und später mit den deutschen Übersetzungen ihrer Chansons auch deutsche Hörer begeisterte – erzählt gleichzeitig eine Geschichte der bis zur Besessenheit reichenden Annäherung an ein Idol. Jeanne Balibar spielt die Doppelrolle als Barbara und als Schauspielerin Brigitte, die in einem biographischen Film die Sängerin spielt, meisterhaft. Und weil Mathieu Almaric, der auch im Film den Regisseur verkörpert, aparte Spiele um Imagination und Wirklichkeit einbaut, ist der Film nicht nur für Verehrer der Chansonsängerin interessant, sondern auch für Cineasten mit einer Neigung zur Poesie.

Update beim Anouk-Gewinnspiel: Die Gewinner

Anouk "Sad Singalong Songs"

Die richtige Lösung auf die Frage »Wie hieß der Titel, mit dem Anouk am Eurovision Song Contest 2013 teilnahm und für die Niederlande den 9. Platz errang?« lautete natürlich: „Birds“. Die Würfel sind gefallen, die beiden Gewinner wurden bereits benachrichtigt …

Gewinnspiel: 2 x „Sad Singalong Songs“ von Anouk

Anouk "Sad Singalong Songs"

Die Promotion-Agentur MCS Berlin hat uns freundlicherweise zum Album-Release von „Sad Singalong Songs“ von Anouk zwei CDs zur Verlosung gestiftet. Was man tun muss, um das Album gewinnen zu können, findet ihr unter „Read more“ …

Neues Logo

Schallplattenmann Logo - 2013 (500 x 500 px)

Unser altes Schallplattenmann-Logo hat ein kräftiges Facelifting verpasst bekommen und ist jetzt etwas farbenfroher, ganz wie das Spektrum unserer Rezensionen …